Anzeige
Deutschland

Grünen-Kanzlerkandidatin Baerbock lobt «historisch bestes Ergebnis»

26. September 2021, 20:37 Uhr
Die deutsche Grünen-Kanzlerkandidatin Annalena Baerbock hat das mutmassliche Abschneiden ihrer Partei als das «historische beste Ergebnis» gelobt. Nach Hochrechnungen vom frühen Sonntagabend können die Grünen mit fast 15 Prozent der Stimmen rechnen.
Annalena Baerbock, deutsche Kanzlerkandidatin und Bundesvorsitzende von Bündnis 90/Die Grünen. Baerbock hat das mutmaßliche Abschneiden ihrer Partei als das «historische beste Ergebnis» gelobt. Nach bisherigen Hochrechnungen können die Grünen mit fast 15 Prozent der Stimmen rechnen. Foto: Kay Nietfeld/dpa
© Keystone/dpa/Kay Nietfeld

Das bislang beste Ergebnis bei einer Bundestagswahl in Deutschland erreichte die Ökopartei 2009 mit 10,7 Prozent.

«Wir sind erstmals angetreten, um als führende Kraft dieses Land zu gestalten», sagte Baerbock bei der Wahlparty ihrer Partei in Berlin. «Wir wollten mehr», räumte sie ein. Das habe nicht geklappt, auch aufgrund eigener Fehler - ihrer Fehler, wie sie präzisierte.

«Dieses Land braucht eine Klimaregierung», betonte Baerbock, die mit «Annalena»-Sprechchören empfangen wurde. «Dafür kämpfen wir jetzt weiter mit euch allen.»

Co-Chef Robert Habeck umarmte Baerbock auf der Bühne und nannte sie «eine Kämpferin, ein Löwenherz».

Quelle: sda
veröffentlicht: 26. September 2021 19:52
aktualisiert: 26. September 2021 20:37