Verkehrsunfall

Mädchen bei Sturz mit Kickboard in Unterägeri verletzt

7. Juli 2020, 16:49 Uhr
Eine Fünfjährige verunfallte mit ihrem Kickboard in Unterägeri schwer. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Mit einem Kickboard ist ein fünfjähriges Mädchen am Montagabend in Unterägeri derart schwer gestürzt, dass es sich lebensbedrohliche Verletzungen zuzog. Der genaue Unfallhergang ist unklar.

Das Kind kam kurz vor 18 Uhr auf der Alten Landstrasse im Bereich Brunnenhofweg und Heimelistrasse zu Fall. Es wurde in ein ausserkantonales Spital eingeliefert, wie die Zuger Polizei am Dienstag mitteilte.

Ersthelfer hat sich gemeldet

Die Zuger Polizei suchte nach dem Unfall einen Mann. Dieser hatte das Mädchen nach dem Sturz betreut, bis die Rettungskräfte eintrafen. Wie sie am Dienstagabend mitteilt, habe sich der Mann gemeldet.

Wie es genau zum Unfall kam, wird untersucht.

Quelle: sda
veröffentlicht: 7. Juli 2020 16:48
aktualisiert: 7. Juli 2020 16:49