Anzeige
Film

Nach fast acht Jahren: «Jackass» ist zurück

21. Juli 2021, 10:06 Uhr
Wer sich schon immer gefragt hat, was Steve-O, Johnny Knoxville und Chris Pontius alias «Jackass» in den letzten Jahren getrieben haben, findet jetzt eine Antwort. Das, was sie schon immer taten. «Jackass Forever» kommt im Herbst.
Leicht älter aber noch kein bisschen schlauer: Die «Jackass»-Crew ist sich für einen Blödsinn zu schade.
© Imago

«Hirnerschütterungen sind nicht grossartig. Solange du sie aber hast, bevor du 50 wirst, ist alles okay», sagt Steve-O im neuen «Jackass»-Trailer. Man weiss, wohin die Reise gehen wird.

Sie sind zwar ein wenig in die Jahre gekommen, deswegen aber nicht minder legendär. Die Stunt-Crew rund um Johnny Knoxville habt sich nun an ein neues Projekt gewagt: «Jackass Forever» gliedert sich nahtlos in die Filmserie ein. Verletzungen sind eine lästige Nebensache. Was zählt ist der Stunt.

Die Serie «Jackass» lief von 2000 bis 2002 auf MTV. Später folgten mehrere Filme, der letzte davon kam 2013 in die Kinos («Jackass Presents: Bad Grandpa»). Auch wenn die Filme nicht gerade überragende Kritiken erhielten, waren sie gerade bei einem jüngeren Publikum sehr erfolgreich und spielten ein Vielfaches des Budgets wieder ein.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. Juli 2021 10:03
aktualisiert: 21. Juli 2021 10:06