Japan

Nordkorea testet mutmassliche Interkontinentalrakete

24. März 2022, 09:33 Uhr
Nordkorea hat nach Angaben seiner Nachbarn Südkorea und Japan mutmasslich eine Interkontinentalrakete getestet.
Ein Mann betrachtet einen Fernsehbildschirm in einem Bahnhof, auf dem eine Nachrichtensendung über Nordkoreas Raketen gezeigt wird.
© Keystone/AP/Lee Jin-Man

Die Rakete habe nach dem Start in Richtung Meer eine Höhe von bis zu 6000 Kilometern erreicht, zitierte die japanische Nachrichtenagentur Kyodo am Donnerstag den stellvertretenden Verteidigungsminister Makoto Oniki. Es handelte sich demnach möglicherweise um eine neuartige Interkontinentalrakete.

Quelle: sda
veröffentlicht: 24. März 2022 09:33
aktualisiert: 24. März 2022 09:33
Anzeige