Armenien

Papst Franziskus ruft zu Frieden im Südkaukasus auf

27. September 2020, 13:35 Uhr
Papst Franziskus steht am Fenster seiner Wohnung im Apostolischen Palast im Vatikan. Foto: Andrew Medichini/AP/dpa
© Keystone/AP/Andrew Medichini
Papst Franziskus hat nach den neu aufgeflammten Kämpfen zwischen Aserbaidschan und Armenien um die Region Berg-Karabach zu einer friedlichen Beilegung des Konflikts aufgerufen.

«Ich bete für den Frieden im Kaukasus», sagte er am Sonntag in seiner Angelus-Botschaft zu Gläubigen auf dem Petersplatz. An die Konfliktparteien appellierte er, mit «Gesten des guten Willens und der Brüderlichkeit» dazu beizutragen, dass Probleme nicht mit Gewalt und Waffen, sondern durch Dialog und Verhandlungen gelöst werden.

Quelle: sda
veröffentlicht: 27. September 2020 13:35
aktualisiert: 27. September 2020 13:35