Anzeige
USA

Polizei des US-Kapitols untersucht Fahrzeug auf mögliche Bombe

19. August 2021, 18:30 Uhr
Die Polizei des US-Kapitols untersucht ein verdächtiges Fahrzeug auf eine mögliche Bombe.
Beamten der Polizei des US-Kapitols stehen in der Nähe der Kongressbibliothek. Die Polizei des US-Kapitols untersucht ein verdächtiges Fahrzeug auf eine mögliche Bombe. Die Polizei teilte über Twitter mit, dass die Öffentlichkeit den Bereich vor der Bibliothek des Kongresses meiden solle. Foto: Patrick Semansky/AP/dpa
© Keystone/AP/Patrick Semansky

Die Öffentlichkeit solle den Bereich vor der Bibliothek des Kongresses meiden, erklärte die Polizei am Donnerstag über Twitter. Es handle sich um die Untersuchung einer «aktiven Bombendrohung», hiess es. US-Medienberichten zufolge wurden mehrere Gebäude des Parlamentskomplexes vorsorglich evakuiert. Die beiden Kammern des US-Kongresses, Senat und Repräsentantenhaus, befinden sich derzeit in ihrer Sommerpause.

Quelle: sda
veröffentlicht: 19. August 2021 18:30
aktualisiert: 19. August 2021 18:30