Deutschland

Steinmeier sucht Namen für Fuchs im Park von Schloss Bellevue

28. Dezember 2020, 18:40 Uhr
Ein Fuchs läuft auf einer kleinen Wiese in Berlin Mitte. Foto: Christophe Gateau/dpa
© Keystone/dpa/Christophe Gateau
Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier sucht einen Namen für einen Fuchs, der regelmässig durch den Park seines Amtssitzes Schloss Bellevue in Berlin streift. «Dürfen wir vorstellen? Der heimliche «Schlossherr» von Bellevue, dem es im Park des Berliner Amtssitzes sichtlich gut gefällt», schrieb Steinmeier am Montag auf seiner Instagram-Seite. «Eine Namenstaufe ist schon länger fällig, daher unsere Frage an Sie: Wie soll unser Schlossfuchs heissen?» Aus allen Vorschlägen werde Steinmeier einen Namen auswählen, hiess es weiter.
Quelle: sda
veröffentlicht: 28. Dezember 2020 18:40
aktualisiert: 28. Dezember 2020 18:40