Neues Talent?

Tennis-Profi Tomic dreht Sex-Tape

17. November 2020, 16:38 Uhr
Bernard Tomic galt als grosses Tennis-Talent, quasi als nächster Roger Federer. Doch mit mittlerweile 28 Jahren auf Platz 226 der Weltrangliste und mehr Skandalen als Pokalen muss man wohl von einem gescheiterten Talent reden. Nun begibt er sich auf neues Terrain.
Vielleicht macht Tomic im neuen Video einen besseren Eindruck als auf dem Tennisplatz. (Archivbild)
© Keystone / AP / Alastair Grant
Anzeige

Wie seine aktuelle Freundin Vanessa Sierra auf ihrem Instagram-Account schreibt, haben sie und Tomic zusammen ein Filmchen gedreht.

Für die 25-Jährige ist ein Sex-Tape nichts neues, für Tomic schon. Darum wohl auch der Text: «Ups, ich habe Tomic überzeugt, etwas Schmutziges zu tun» und sie verweist auf ihre «Onlyfans»-Webseite.

Trash-Formate statt Tennis

Aber auch für Tomic ist es nicht der erste Ausflug ins Fernsehen. Während es mit seiner Profi-Karriere nicht wirklich vorwärts ging, machte er mit Skandalen und Auftritten in Trash-TV-Formaten von sich Reden. So war er 2018 in der australischen Version vom Dschungelcamp zu sehen. Und auch seine Freundin ist aus dem Trash-TV bekannt. Sie hat sich im Reality-Format «Love Island» einen Namen gemacht.

Bernard Tomic ist mittlerweile in der Weltrangliste auf Rang 226 zurückgefallen. Zurück an die Spitze – oder auch nur in die Nähe – wird er es wohl nie mehr schaffen. Vielleicht schafft er es ja bei seiner neuen Passion bis ganz nach oben.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. November 2020 16:39
aktualisiert: 17. November 2020 16:39