Schoggiturm in Emmen

«Abreissen und neu bauen» – Hässlichstes Gebäude der Zentralschweiz

Sven Brun, 14. August 2022, 16:17 Uhr
Über 3000 Mal wurde abgestimmt. Gemeinsam mit euch suchten wir das hässlichste Gebäude der Zentralschweiz. «Gewonnen» hat der Schoggiturm in Emmen. Auch die Gemeinde bezeichnet ihr Verwaltungsgebäude nicht als architektonisches Highlight.

Quelle: PilatusToday / David Migliazza

Ihr habt das hässlichste Gebäude der Zentralschweiz gewählt. Mit 27 Prozent aller Stimmen ist der Schoggiturm in Emmen der klare «Gewinner». Als Trophäe überreichten wir der Emmer Bevölkerung «Schoggi für den Schoggiturm».

«Abreissen und neu bauen», lautet das klare Verdikt. Der altehrwürdige Bau scheint die Emmer Bevölkerung zumindest äusserlich nicht (mehr) zu überzeugen. Das Verwaltungsgebäude der Gemeinde sei definitiv «hässlich» und hätte die Trophäe verdient. Der «Rosthaufen» sei «renovationsbedürftig». Er soll mit «Farbe» oder «überspannten Tüchern» aufgemuntert werden.

Gemeinde Emmen nimmt es mit Humor

Vor der Kamera möchte sich der Gemeinderat von Emmen nicht über den Erhalt der «Auszeichnung» äussern. «Über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten», schreibt Gemeinderat Patrick Schnellmann. Was die einen als geschmacklos empfinden, sei für die anderen ein «architektonischer Zeitzeuge» aus den 1970er Jahren. Die baulichen Massstäbe hätten sich seither stark geändert.

«Das Emmer Verwaltungsgebäude lässt sich aus heutiger Sicht entsprechend nur schwerlich als ästhetisches Highlight bezeichnen», meint Schnellmann. Die äussere Hülle sei aber letztendlich ohnehin sekundär. «Was zählt sind die inneren Werte. Das Haus ist funktional in einwandfreiem Zustand.»

Auch wenn die Prioritäten in der Gemeinde zurzeit anders abgesteckt seien, eine Sanierung des Schoggiturms stehe an. Im Zuge des kulturellen Wandels und der Digitalisierung wolle man auch Gebäude und Infrastruktur für alle Beteiligten optimieren. Es ist noch offen, inwiefern die rostfarbene Fassade durch die Massnahmen von einer Überarbeitung beglückt wird.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. August 2022 17:17
aktualisiert: 14. August 2022 16:17
Anzeige