SwissSkills

Acht Goldmedaillen für die Zentralschweiz

1. Dezember 2020, 12:05 Uhr
Die Zentralschweiz holte 8 Goldmedaillen
Trotz Corona haben dieses Jahr die Berufsmeisterschaften SwissSkills stattgefunden. Aus rund 650 Teilnehmern wurden in den letzten zwei Monaten 56 neue Berufsmeister und Berufsmeisterinnen gekürt. Darunter 27 aus der Zentralschweiz.

Rund 200 verschiedene Berufe waren an den diesjährigen Berufsmeisterschaften Swiss Skills vertreten. Vom Bäcker-Konditor bis zur Restaurationsfachfrau wurden aus verschiedenen Berufen aus Industrie, Dienstleistung und Handwerk die Besten auserkoren, so die Medienmitteilung.

Luzern zweit erfolgreichster Kanton

Von den 27 verliehenen Medaillen an die Zentralschweiz gingen 17 in den Kanton Luzern. Damit ist der Kanton hinter Bern auf Platz zwei der SwissSkills Championships 2020.

Lob und Gratulationen von Guy Parmelin

Für ihre erfolgreichen Leistungen erhalten die Teilnehmenden ein grosses Lob von Bundesrat Guy Parmelin: «Mit grosser Leistungsbereitschaft und Leidenschaft haben Sie stolz gezeigt, zu was für Spitzenleistungen Sie in ihrem Beruf fähig sind.»

(str)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. Dezember 2020 12:05
aktualisiert: 1. Dezember 2020 12:05