Blaulichtreporter

Bei Unfällen und Verbrechen rückt Beat Kälin aus

5. Januar 2021, 21:07 Uhr
Werbung

Quelle: BRK News

Auf einem Parkplatz in Bonstetten im Kanton Zürich wurden zwei ältere Personen angefahren. Während die Polizei die Spuren sichert, trifft Beat Kälin am Unfallort ein. Für spektakuläre Aufnahmen ist der Blaulichtreporter rund um die Uhr erreichbar.

Sein Einsatzgebiet sind Schadenplätze, sein Leben wird bestimmt von Unfällen, Katastrophen und Verbrechen. Beat Kälin ist einer der wenigen Blaulichtreporter in der Schweiz – mit Leib und Seele.

In dieser Serie berichten wir über die Jagd nach spektakulären Bildern und ihre Grenzen und erhalten einen privaten Einblick in das Leben des Blaulichtreporters.

Schau dir den ersten Teil der Serie «Blaulichtreporter» im Video an.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 5. Januar 2021 20:55
aktualisiert: 5. Januar 2021 21:07