5-Personen-Regelung

Digitale Beerdigungen wieder sehr gefragt

23. Januar 2021, 15:15 Uhr
Werbung

Quelle: CH Media Video Unit / TeleZüri

Eine begrenzte Teilnehmeranzahl, Angst vor einer Ansteckung oder Reiseeinschränkungen: Die Teilnahme an einer Bestattung gestaltet sich in Zeiten von Corona aus verschiedenen Gründen als schwierig. Der Luzerner Bestattungsplaner Johannes Ruchti bietet den Trauernden deswegen einen Livestream der Bestattung an.

Der Abschied von einem geliebten Menschen ist für viele Trauernde sehr wichtig. Gerade ältere Personen trauen sich wegen der Ansteckungsgefahr aber seit Monaten kaum noch an Trauerfeiern. Deshalb ist das etwas unkonventionelle Angebot von Johannes Ruchti nach wie vor sehr gefragt.

PilatusToday und Tele1 berichteten bereits im April 2020 von dem damals neu kreierten Angebot:

Werbung

Quelle: PilatusToday

(imü)

Quelle: CH Media / PilatusToday
veröffentlicht: 23. Januar 2021 14:16
aktualisiert: 23. Januar 2021 15:15