Risikoland Schweiz

Doch nicht in Luzern: In dieser asiatischen Stadt soll das WEF stattfinden

30. November 2020, 19:24 Uhr
Werbung

Quelle: tele1

Erst Davos, dann Bürgenstock und jetzt doch nicht in der Schweiz. Laut CH-Media-Informationen wird das Weltschwirtschaftsforum nach Singapur verlagert.

Weil die Schweiz hohe Infektionszahlen verzeichnet, werde das WEF 2021 von Luzern nach Singapur zügeln. Gemäss Insiderinformationen sei die fast virenfreie Stadt eine sicherere Option für die internationalen Gäste. Auch der frisch gewählte US-Präsident Joe Biden sei zum Jahrestreffen eingeladen.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 30. November 2020 10:50
aktualisiert: 30. November 2020 19:24