Anzeige
Kritik am Bund

Facebook-Video von Komiker Marco Rima sorgt für Aufsehen

23. Mai 2020, 22:48 Uhr
Mitten in der Nacht hat der Zuger Komiker Marco Rima eine Botschaft an den Bund aufgenommen. In einem Facebook-Video kritisiert er die Corona-Massnahmen scharf. Von seinen Fans erntet er dafür nicht nur Lob.
Komiker Marco Rima macht seinem Ärger über die Corona-Massnahmen in einem Facebook-Video Luft.
© Facebook / Marco Rima

Der Lockdown hat auch Komiker Marco Rima hart getroffen: Er darf bis auf Weiteres nicht auftreten. Im folgenden Facebook-Video plädiert der Zuger für mehr Eigenverantwortung: «Macht den gesunden Menschen Platz, um arbeiten zu können. Gebt uns Künstlern die Möglichkeit, performen zu können.»

Hunderte Kommentare sind auf den nächtlichen Post abgegeben worden. Darunter viele Kritische wie dieser: «Bin nicht deiner Meinung.. wie wäre es zu sagen DANK den Masnahmen sind wir gesund geblieben?!». Andere stärken Rima den Rücken: «Herr Rima appelliert nur an das logische Denken und die Disziplin ... Aber da ist bekanntlich Schwarzsehen angesagt...»

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 23. Mai 2020 22:44
aktualisiert: 23. Mai 2020 22:48