90 Jahre Emil

«Ich habe mich nie so alt gefühlt, wie ich wirklich bin»

06.01.2023, 09:20 Uhr
· Online seit 06.01.2023, 05:55 Uhr
Ein bekannter Name in der Schweizer Kabarett-Szene: Emil Steinberger. Am Dreikönigstag feiert der gebürtige Luzerner seinen 90. Geburtstag. Ein paar Rückblicke auf Emils Leben und Karriere. Zusätzlich erfährst du im Interview mit Radio Pilatus, was er anlässlich seines Geburtstages zu «schnädere» hat.

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

Anzeige

Ein Kabarettist, Schriftsteller, Regisseur und Schauspieler: All das ist Emil Steinberger. Der gebürtige Luzerner war in den 70er-Jahren der absolute Publikumsliebling der Schweizer Kabarett-Szene. Bereits zu seiner Schulzeit improvisierte er Sketche und stand mit jungen 20 Jahren als Hobby-Kabarettist auf der Bühne. Zunächst in Ensembles und später dann solo mit «Emil und die 40 Räuber», «Emil’s Neid-Club» und «Onkel Emil’s Hütte».

Rückblick in die 70er und 80er-Jahre:

Am Dreikönigstag wird der Kabarett-König 90 Jahre alt. Für Emil sei das Alter jedoch kein Thema. Über die Jahre hinweg habe er sich nie so alt gefühlt, wie er wirklich war. «Ich musste immer ausrechnen, wie alt ich bin», sagt Emil im Interview mit Radio Pilatus.

Wie feiert Emil seinen Geburtstag?

Der Kabarettist verrät uns, dass er kein Fan von Geburtstagen ist und diese dementsprechend auch nicht gross feiert. Seinen 90. Geburtstag werde er deshalb zusammen mit seiner Frau in einem Kunstatelier verbringen: «Ich möchte lernen, mit Ölfarben zu schaffen.» Ebenfalls nehme er seinen Geburtstag zum Anlass, sein bisheriges Leben Revue passieren zu lassen. Der Luzerner schreibt nämlich aktuell an seiner Autobiografie. Gestartet habe er mit dem Buch-Projekt vor zwei Jahren während des Lockdowns. Ein Erscheinungsdatum gäbe es jedoch noch nicht.

Unsere Highlights über die Jahre hinweg

Emil und Radio Pilatus: Am Freitag, 31. Mai 2013, bekam Emil Steinberger im Hotel Schweizerhof Luzern von Radio Pilatus den Preis als Ehren-«Rüüdige Lozärner». Emil bedankte sich auf ganz spezielle Art: Er spielte ein Medley einiger seiner Nummern aus der Zeit als Kabarettist.

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

Emil bei Tele 1: Während Emils Karriere haben wir schon oft über ihn berichtet. Sei es nun anlässlich seines 80. Geburtstages, «EMIL. Die Ausstellung» im historischen Museum Luzern oder als er zusammen mit dem 21st Century Orchestra im KKL auf der Bühne stand. Hier ein Zusammenschnitt unserer liebsten Emil-Berichte.

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

Das ganze Interview mit Emil Steinberger anlässlich seines 90. Geburtstags gibt es unten. Unsere Radio-Moderatorin Nicole Marcuard spricht mit Emil über seinen Geburtstag, die Autobiografie, sein aktuelles Leben, Zukunftspläne sowie die Luzerner Kulturszene.

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

veröffentlicht: 6. Januar 2023 05:55
aktualisiert: 6. Januar 2023 09:20
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch