Weekendtipps

Langes Wochenende im Pilatusland: Partys, Klausumzug und Skitest

· Online seit 07.12.2023, 15:34 Uhr
Dank Mariä Empfängnis haben die Zentralschweizer Kantone ein verlängertes Wochenende vor sich. Und dieses hat auch eventtechnisch einiges zu bieten – egal ob laut und wild oder ruhig und besinnlich.
Anzeige

Technofestival im Urner Skigebiet

Ein Technofestival vor der imposanten Bergkulisse in Andermatt. Das gibt es diesen Samstag im Urner Skigebiet. Zehn internationale sowie einige Schweizer DJs sorgen am Verve-Festival für eine einzigartige Atmosphäre. Das Festival startet bereits am Mittag und soll bis spät am Abend für Stimmung sorgen.

Weihnachtsstimmung gefällig? Im KKL gibts weihnachtliche Filmmusik

«Christmas in Hollywood» heisst das Gala-Filmkonzert. Das 21st Century Orchestra bringt Soundtracks von «Drei Haselnüsse für Aschenbrödel», «Kevin – Allein zu Haus», «Frozen» und vielen weiteren Filmen in den Konzertsaal am Vierwaldstättersee. Tickets für den Freitag- und Samstagabend erhältst du hier.

Werde zum Skitester in Engelberg

In Engelberg kannst du ohne zusätzliche Kosten Skis testen. Laut «Fivestar», die den Test durchführen, kannst du während des ganzen dreitägigen Wochenendes den zu dir passenden Ski auf der Piste ausprobieren. Für die offenen Tests kannst du dich hier anmelden, dies sei jedoch nicht grundsätzlich nötig.

Weihnachtsstimmung in Zug, aber ohne «ruhig und besinnlich» 

Junge und Junggebliebene können am Freitagabend ab 22 Uhr im «Industrie45» Weihnachten feiern: An der «Christmas Party» dürfen sich alle ab 16 Jahren mit «DJ Rob» und «DJ double G» auf die Festtage einstimmen. Tickets erhältst du hier.

«Chrömle» am traditionellen Stanser Weihnachtsmarkt 

Am Samstag und am Sonntag locken 130 dekorierte Stände nach Stans. Wer noch Weihnachtsgeschenke braucht, findet vielleicht etwas Passendes unter den zahlreichen selbst gemachten Unikaten, die in Stans zu finden sind. Auch dieses Jahr gibt es eine lebendige Krippe, Drehörgeler sowie neue Attraktionen.

Stans liegt bei dir nicht gerade um die Ecke? Hier findest du eine Übersicht mit weiteren Weihnachtsmärkten.

Klausumzug in Arth mit dem «Tripp-trapp Resli»

Auch die Kleinsten kommen an diesem Wochenende nicht zu kurz. Anhand verschiedener Wagensujets wird in Arth die Geschichte des «Tripp-trapp Reslis» erzählt. Mit dabei auch Musiker, Trychler, Chlepfer, Bläser und natürlich der Chlaus, welche die Geschichte umrahmen. Ab 20 Uhr darf man für acht Franken dabei sein, für Kinder ist der Eintritt gratis. Mehr Infos gibt es hier.

veröffentlicht: 7. Dezember 2023 15:34
aktualisiert: 7. Dezember 2023 15:34
Quelle: PilatusToday

Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch