Anzeige
Stans

Lastwagen fährt in Autokolonne – mehrere Verletzte

21. Oktober 2020, 09:36 Uhr
In Stans kam es am Dienstag zu einem Unfall mit mehreren Fahrzeugen.
© Kantonspolizei Nidwalden
Auf der Stansstaderstrasse in Stans kam es am Dienstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall mit mehreren Verletzten und hohem Sachschaden.

Wie die Nidwaldner Polizei schreibt, ereignete sich der Unfall vor einer geschlossenen Bahnschranke. Ein Lastwagenchauffeur fuhr in eine stehende Autokolonne, die vor der Schranke wartete. Dabei wurden vier Autos ineinander geschoben. Vier Personen mussten durch die Ambulanz ins Spital gebracht werden. Die genaue Unfallursache wird durch die Polizei untersucht. 

Ein Lastwagen fuhr in eine stehende Autokolonne.

© Kantonspolizei Nidwalden

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. Oktober 2020 09:36
aktualisiert: 21. Oktober 2020 09:36