Zentralschweiz

Latin- oder Hüpfburgen-Festival: Das läuft am Wochenende

Shana Meister, 26. August 2022, 14:42 Uhr
Ob Festivals, Sportveranstaltungen oder Flohmärkte. Im Schatten des grossen Saisonhighlights, dem ESAF in Pratteln, finden in der Zentralschweiz viele weitere Veranstaltungen statt. Damit es dir am Wochenende nicht langweilig wird, hier einige Tipps.
Anzeige

Das Highlight am Wochenende ist definitiv das Eidgenössische Schwing- und Älplerfest. Mit mehreren Hunderttausend Besucherinnen und Besucher wird in Pratteln ein regelrechtes Volksfest erwartet. Hier findest du alles Wichtige zum Highlight der Schwingsaison.

Wem Basel etwas zu weit weg ist, der muss nicht etwa auf ein sportliches Wochenende verzichten. Am Samstagabend empfängt der FC Luzern in der Swissporarena den FC Sion. Anpfiff ist um 18.00 Uhr.

Musik-Liebhaber aufgepasst

An diesem Wochenende geht es zudem in der Zentralschweiz musikalisch zu und her. Allein im Kanton Zug finden zweierlei Festivals statt: Am Freitagabend erfüllt die 29. «Jazz Night» die Zuger Altstadt mit jazzigen Klängen. Auf fünf Bühnen mit 18 Bands und Jam Sessions wird ordentlich gefeiert. Einen Tag darauf gibt es am «Latin Festival» im Galvanik Zug eine Mischung zwischen Party, Livemusik und Salsa Tanzkursen.

Wer es lieber etwas ruhiger mag, dem empfiehlt sich der «Candle Summer» in Luzern. Umgeben von sanftem Kerzenschein spielen Pianisten die besten Hits der britischen Pop-Rock-Band «Coldplay» oder Filmmusik von Hans Zimmer. Die Klavierkonzerte finden im Süesswinkel in Luzern statt.

Weltmusik gibt es in den Luzerner Strassen zu hören: Freitags und samstags spielen ab 18.00 Uhr sechs internationale Musikgruppen im Rahmen des Lucerne Festivals: Von Blues über Folklore bis zu Latin-Fusion.

Auf dem Landenberg über den Dächern von Sarnen findet am Wochenende das Landäbärg Unplugged Festival statt. Ein kleines Musikfestival, bei dem die akustische, unverstärkte Musik im Zentrum steht.

Bummeln auf dem Flohmarkt, Hüpfen auf der Klewenalp

Auf dem Flohmarkt in Sarnen bieten über 130 Teilnehmerinnen und Teilnehmer ihre kunterbunte Ware an. Damit ein sorgloses Bummeln durch die Stände möglich ist, wird das Dorfzentrum am Samstag für Verkehrsmittel gesperrt. Auch in Andermatt wird der Dorfkern ab 15.00 Uhr für den Kindertag mit Flohmarkt autofrei gemacht.

Mit einer musiktheatralen Reise zum Alten Krematorium beim Friedhof Friedental startet das Luzerner Theater in die neue Saison: die STYX-Tours. Die facettenreiche Produktion wird als Rendezvous mit dem Tod angepriesen und zeigt «eine humorvolle wie berührende Begegnung mit den eigenen Abgründen, den verpassten Chancen und 99 Arten zu sterben».

Für die Kleinen lohnt sich dieses Wochenende ein Ausflug auf die Klewenalp in Nidwalden: Dort findest das erste Hüpfburgen-Festival statt. Drei Hüpfburgen und ein aufblasbares Matterhorn warten auf die kleinen Gäste und wollen ausprobiert werden.

Etwas für die Älteren und Grossen gibt es am Samstag in Hochdorf: Zwölf verschiedene Brauereien aus dem Kanton Luzern präsentieren beim Kulturzentrum Braui ihre Biere. Mit einem Erinnnerungsglas lassen sich die verschiedenen Getränke degustieren.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. August 2022 14:37
aktualisiert: 26. August 2022 14:42