Anzeige
Stau am Morgen

10 Kilometer Stau von Sempach nach Luzern

16. September 2021, 09:08 Uhr
Wegen eines Pannenfahrzeugs auf der A2 in Richtung Luzern stauten sich am Donnerstagmorgen die Autos. Zwischen Sempach und Luzern betrug der Zeitverlust zeitweise über eine halbe Stunde.
Auch auf der Autobahneinfahrt Emmen-Nord stauen sich die Autos.
© Leserbilder

Der Grund war ein Unfall zwischen einem LKW und einem Personenfahrzeug kurz vor der Abzweigung nach Zürich. Der Rückstau zog sich gemäss Verkehrsdienst «Viasuisse» bis nach Sempach, ist mittlerweile aber aufgelöst. 

Weil viele Autofahrerinnen und Autofahrer ab der Autobahn fuhren und auf die Hauptstrasse auswichen, kam es auch hier zum Stau rund um die Luzerner Agglomeration.

Alle aktuellen Verkehrsinfos findest du in unserem Verkehrsservice.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 16. September 2021 07:44
aktualisiert: 16. September 2021 09:08