Zentralschweiz
Luzern

1200 Gäste am Spoken-Word-Festival «woerdz» in Luzern

Literatur

1200 Gäste am Spoken-Word-Festival «woerdz» in Luzern

· Online seit 31.10.2022, 15:18 Uhr
Während vier Tagen haben insgesamt 1200 Gäste das Spoken-Word-Festival «woerdz» im Südpol in Luzern besucht. Als ein Highlight bezeichnen die Organisatoren den Auftritt von Yasiin Bey aus Brooklyn, einem Conscious-Rapper, der als Mos Def die Hip-Hop- und Spoken-Word-Szene international prägte.
Anzeige

Er zeigte die Vielfalt seines Repertoires und performte in der ausverkauften Halle nicht nur seine grössten Hits, sondern auch eindringliche Lyrik, teilten die Organisatoren am Montag mit.

Event mehr als gelungen

Das Ziel sei erreicht, wenn sowohl das Publikum, die Künstler und Künstlerinnen auf der Bühne sowie die Szene allgemein eine gute Zeit habe und Spoken Word in all seinen Facetten geniessen könne, wird Geschäftsführerin Aline Pieth in der Mitteilung zitiert. Dies sei der diesjährigen Ausgabe mehr als gelungen.

Das «woerdz» findet alle zwei Jahre in Luzern statt, das nächste Mal vom 23. bis 26. Oktober 2024.

veröffentlicht: 31. Oktober 2022 15:18
aktualisiert: 31. Oktober 2022 15:18
Quelle: sda

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch