Stadt Luzern

150 kg schwere Holzskulptur gestohlen

14. September 2020, 17:49 Uhr
So sieht die entwendete Skulptur aus.
© Luzerner Polizei
Unbekannte haben von Sonntag auf Montag in Luzern eine Holzskulptur entwendet. Diese war noch nicht einmal fertiggestellt. Die Polizei sucht Zeugen.

Zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen wurde an der Riedstrasse 2 in Luzern eine Holzskulptur gestohlen. Die zwei Metern hohe und ca. 150 kg schwere Skulptur war noch in Arbeit.

Aufgrund der Spuren am Tatort muss davon ausgegangen werden, dass die unbekannte Täterschaft diese in ein Fahrzeug verladen und abtransportiert hat, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Zeugen gesucht

Personen, welche etwas Verdächtiges wahrgenommen haben oder etwas über den Verbleib der Skulptur wissen, werden gebeten, sich unter der Nummer 041 248 841 17 bei der Luzerner Polizei zu melden.

(red)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 14. September 2020 17:44
aktualisiert: 14. September 2020 17:49