Anzeige
Weggis

16-jähriger Motorradfahrer verliert Kontrolle und landet im Spital

18. Juni 2021, 11:54 Uhr
Am Donnerstababend ist ein 16-jähriger Motorradfahrer auf der Kantonsstrasse von Weggis in Richtung Vitznau unterwegs gewesen. Auf dem Viadukt verlor er die Kontrolle über sein Gefährt und kollidierte mit einem entgegenkommenden Auto. Der Motorradfahrer musste durch einen Helikopter ins Spital geflogen werden.
Der Motorradfahrer musste verletzt ins Spital gebracht werden.
© Luzerner Polizei

Die beiden Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt. Es entstand ein Sachschaden von rund 14'000 Franken.

21-06-18 VU Weggis 1
© Luzerner Polizei

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Juni 2021 11:54
aktualisiert: 18. Juni 2021 11:54