Anzeige
Entlebuch

17-jähriger Motorradfahrer prallt in Leitplanke und verletzt sich lebensbedrohlich

22. Juli 2021, 13:41 Uhr
Ein Motorradfahrer ist am Mittwochabend in Entlebuch von der Strasse geraten und gegen die Leitplanke geprallt. Dabei verletzte er sich lebensbedrohlich und musste mit dem Rettungshelikopter ins Spital geflogen werden.
Ein Rettungshelikopter flog den lebensbedrohlich verletzten Töfffahrer ins Spital. (Symbolbild)
© KEYSTONE/LEANDRE DUGGAN

Wie die Luzerner Polizei schreibt, befindet er sich im kritischen Zustand. Der Unfall passierte im Gebiet Fuhrenweid, als der junge Motorradfahrer auf der Kantonsstrasse K10 von Entlebuch in Richtung Ebnet unterwegs war. Warum der 17-Jährige von der Fahrbahn geriet, ist noch unklar.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Juli 2021 10:07
aktualisiert: 22. Juli 2021 13:41