Zentralschweiz
Luzern

2,44 Promille: Polizei zieht betrunkenen Lieferwagenfahrer aus dem Verkehr

Emmenbrücke

2,44 Promille: Polizei zieht betrunkenen Lieferwagenfahrer aus dem Verkehr

09.02.2021, 15:02 Uhr
· Online seit 02.02.2021, 09:37 Uhr
Am Montag beobachtete ein anderer Autolenker den Lieferwagen auf der A2 wegen seiner unsicheren Fahrweise und meldete dies der Polizei. Diese konnte den 28-jährigen Mann weniger später auf der Raststätte Neuenkirch anhalten und kontrollieren.
Anzeige

Wie die Luzerner Staatsanwaltschaft schreibt, habe der Atemalkoholtest 2,44 Promille ergeben. Den Lieferwagen musste der 28-Jährige noch auf der Raststätte stehen lassen und seinen Führerausweis abgeben. Der Mann wird sich vor der Staatsanwaltschaft Emmen verantworten müssen, heisst es weiter. 

(red.)

veröffentlicht: 2. Februar 2021 09:37
aktualisiert: 9. Februar 2021 15:02
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch