Hitzkirch

58-Jähriger fährt gegen Baustellencontainer und stirbt

22. Juni 2022, 09:09 Uhr
Ein 58-jähriger Autofahrer ist am Dienstagmorgen in einen Baustellencontainer gefahren und gestorben. Der Selbstunfall ereignete sich bei einem Tankstellenshop in Hitzkirch.
Der 58-Jährige verstarb noch am Unfallort.
© Luzerner Polizei

Am Dienstagmorgen ereignete sich beim Tankstellenshop an der Bahnhofstrasse in Hitzkirch ein Selbstunfall. Ein 58-jähriger Mann fuhr mit seinem Auto gegen einen Baustellencontainer.

Die Luzerner Polizei geht von einem gesundheitlichen Problem des Autofahrers aus, wie sie in einer Mitteilung schreibt. Der Lenker verstarb vor Ort. Im Einsatz standen der Rettungsdienst 144 und ein Rettungshelikopter der Alpine Air Ambulance.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Juni 2022 09:02
aktualisiert: 22. Juni 2022 09:09
Anzeige