Unfall in St. Urban

68-jähriger Autofahrer prallt in Baum und stirbt

13. Januar 2021, 08:50 Uhr
Bei einem Selbstunfall in St. Urban erlitt der Autofahrer schwere Verletzungen und verstarb noch auf der Unfallstelle.

Der Autofahrer war am Dienstagmittag auf der Kantonsstrasse von Altbüron Richtung St. Urban unterwegs, als im Gebiet Neuheim das Fahrzeug von der Strasse geriet und in einen Baum prallte. Der 68-jährige Autofahrer zog sich beim Unfall schwere Verletzungen zu, denen er noch auf der Unfallstelle erlag.

Weshalb er ab der Strasse kam, ist noch unklar. Die Kantonsstrasse zwischen St. Urban und Altbüron war am Dienstag für rund drei Stunden gesperrt.

(hch)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 13. Januar 2021 08:50
aktualisiert: 13. Januar 2021 08:50