Rudelbildung?

Acht Wolfssichtungen im Raum Zug und Schwyz

4. Mai 2022, 12:56 Uhr
Im Kanton Zug und der umliegenden Region wurden mehrmals Wölfe gesichtet, vor allem im Ägerital. Ein Wolf konnte bisher bestätigt werden.
Im Kanton Zug wurden mehrmals Wölfe gesichtet.
© KEYSTONE/MARCO SCHMIDT

Seit Ende März wurden im Raum Zürich-Zug-Schwyz bereits neun Hinweise auf Wölfe gemeldet, darunter Risse oder Videoaufnahmen, wie die «Luzerner Zeitung» schreibt. Im April seien gleich mehrere Wolfssichtungen eingegangen. Bei einem Fall anfangs April in Oberägeri bestätigte das Zuger Amt für Wald und Wild gegenüber «zentralplus», dass es sich beim gesichteten Tier um einen Wolf gehandelt habe. Wochen später wurde ein Wolf in Unterägeri gesichtet.

Während Roman Keller, der Leiter Abteilung Fischerei und Jagd, nicht davon ausgeht, dass sich im Kanton Zug zukünftig ein Rudel bilden werde, sieht dies im Kanton Schwyz anders aus. Das Schwyzer Amt für Wald und Natur hält eine Rudelbildung im Kanton Schwyz in den nächsten drei Jahren für «sehr wahrscheinlich», schreibt die Luzerner Zeitung weiter.

Der ganze Artikel lesen unter luzernerzeitung.ch.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 4. Mai 2022 12:59
aktualisiert: 4. Mai 2022 12:59
Anzeige