Zwangsauszug

Allen 57 Mietern dieses Blocks beim Emmen Center wurde gekündigt

1. März 2021, 21:24 Uhr
Das Wohn- und Bürohaus beim Emmen Center muss offenbar saniert werden. Der Grund dafür sind Statikprobleme. Bis spätestens im September müssen alle Mieter den Block verlassen haben.
Anzeige

Für die Bewohner war es ein Schock. Wie eine Anwohnerin gegenüber der Luzerner Zeitung berichtet, habe sie den eingeschriebenen Brief am Donnerstag erhalten. Per Ende September müssen alle raus – das sind 7 Monate Frist. Laut Mietrecht wären nur drei nötig.

Betroffen von der Kündigung sind 53 Wohnungen und vier Geschäftsflächen. Was bleiben darf sind die Läden Dosenbach und Qualipet im Erdgeschoss.

Sanierungsbedürftig

Grund der Kündigung: die Gebäudestruktur muss verstärkt werden. Wie eine weitere Anwohnerin der Luzerner Zeitung erzählt, sieht man vom blossen Auge, dass renoviert werden muss.

Auf Anfrage heisst es von der Eigentümerin, dass man die Mieter bei der Wohnungssuche unterstützt. Lies den ganzen Artikel auf luzernerzeitung.ch.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. März 2021 15:59
aktualisiert: 1. März 2021 21:24