Alberswil

Auffahrunfall fordert zwei Verletzte

26. Januar 2022, 14:02 Uhr
In Alberswil hat sich am Dienstag ein Auffahrunfall zwischen zwei Autos ereignet. Dabei verletzten sich zwei Personen. Zudem waren die Autos nicht mehr fahrbar.
Bei einem Auffahrunfall sind zwei Personen verletzt worden.
© Luzerner Polizei

Als im Gebiet Wydenmühle mehrere Autos anhielten, um einen Lastwagen abbiegen zu lassen, merkte dies eine Autofahrerin zu spät. Sie prallte frontal ins Heck des vorderen Autos.

Beide Autos wurden beim Auffahrunfall in Mitleidenschaft gezogen.
© Luzerner Polizei

Dabei verletzen sich die beiden Lenkerinnen und mussten zur Kontrolle ins Spital eingeliefert werden, wie die Luzerner Polizei schreibt.

Die unfallbeteiligten Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Der Sachschaden beträgt etwa 20'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. Januar 2022 14:02
aktualisiert: 26. Januar 2022 14:02
Anzeige