Reiden

Auto durchbricht Geländer und schlittert auf Wiese – eine Person verletzt

22. Januar 2021, 15:52 Uhr
Am Freitagmorgen kam es in Reiden zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Ein Auto kam aufgrund der vereisten Strasse ins Schleudern und prallte in ein entgegenkommendes Auto. Eines davon durchbrach ein Geländer und schlitterte auf die Wiese. Dabei verletzte sich die Autofahrerin.

Sie musste ins Spital gefahren werden, wie die Luzerner Polizei in einer Mitteilung schreibt.

Beide Autos waren nicht mehr fahrbar und mussten abtransportiert werden. Der Sachschaden beträgt ca. 15'000 Franken.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 22. Januar 2021 15:48
aktualisiert: 22. Januar 2021 15:52