Stadt Luzern

Auto landet auf Dach: zwei Personen bei Selbstunfall verletzt

15. November 2022, 19:31 Uhr
Ein Autofahrer verursachte am Dienstagnachmittag in der Stadt Luzern einen Selbstunfall. Das Auto kam auf dem Dach liegend zum Stillstand. Der Fahrzeuglenker und seine Beifahrerin verletzten sich beim Unfall leicht.
Das Auto landete im Unterlöchliweg.
© Luzerner Polizei
Anzeige

Der Autofahrer fuhr am Dienstagnachmittag auf der Hünenbergstrasse in der Stadt Luzern in Richtung Adligenswilerstrasse. Aus noch ungeklärten Gründen kam er mit dem Auto links von der Fahrbahn ab und kam schliesslich im Unterlöchliweg auf dem Dach liegend zum Stillstand, schreibt die Luzerner Polizei in einer Mitteilung.

Es entstand ein Sachschaden von gut 15'000 Franken.

© Luzerner Polizei

Der Autolenker und seine Beifahrerin verletzen sich beim Unfall leicht und wurden durch den Rettungsdienst ins Spital gefahren. Das Fahrzeug wurde geborgen und abtransportiert. Beim Unfall entstand ein Sachschaden von rund 15'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 15. November 2022 17:20
aktualisiert: 15. November 2022 19:31