Anzeige
Schötz

Autofahrer touchiert Mann bei Verkehrsdienst und fährt weiter

7. Mai 2021, 12:57 Uhr
Die Luzerner Polizei sucht den Autofahrer und Zeugen des Unfalls. (Symbolbild)
© KEYSTONE/URS FLUEELER
Am Donnerstagnachmittag leistete ein Mann bei einer Baustelle in Schötz Verkehrsdienst. Dabei hat ihn ein vorbeifahrender Autofahrer touchiert und leicht verletzt. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen.

Der Mann leistete Verkehrsdienst auf der Luzernerstrasse in Schötz, als es kurz vor 14.30 Uhr zum Unfall kam. Ein dunkles Auto fuhr von Alberswil Richtung Schötz an ihm vorbei und touchierte ihn leicht am linken Arm. Dabei wurde er leicht verletzt und begab sich selbstständig in ärztliche Behandlung. 

Der unbekannte Autofahrer fuhr anschliessend weiter, ohne seine Angaben zu hinterlassen. Die Luzerner Polizei sucht den Fahrer sowie Zeugen des Unfalls. Wer Aussagen dazu machen kann, soll sich unter 041 248 81 17 melden. 

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 7. Mai 2021 12:56
aktualisiert: 7. Mai 2021 12:57