Anzeige
Rückenschmerzen

Befolgt ihr diese Tipps, wird euch euer Rücken danken

11. März 2021, 07:45 Uhr
Radio Pilatus Moderator Maik Wisler hat sich während der Morgenshow mehrfach über Rückenschmerzen beklagt. Der aufmerksame Hörer Antonio – Masseur aus Emmen – kennt sich aus und gibt Maik ein paar Tipps mit auf den Weg. Diese wollen wir mit euch teilen.
Antonio von Silence & Relax in Emmen gibt Morgenshow-Moderator Maik Wisler Ratschläge, wie er Rückenbeschwerden vorbeugen kann. (Symbolbild)
© IMAGO / Westend61

Maiks Schmerzen könnten unterschiedliche Ursachen haben: Schlecht geschlafen, schlechte Haltung beim Sitzen oder vielleicht passt die Ernährung nicht. Jedenfalls ist der Schaden bereits angerichtet, was sind die Lösungen?

Vorbeugen könne man Rückenbeschwerden beispielsweise mit einer aufrechten Haltung beim Sitzen, erklärt Masseur Antonio von Silence & Relax in Emmen, hier würde sich auch ein Keilkissen als Unterstützung anbieten. Um den Körper in Schuss zu halten, sei auch sportliche Aktivität sowie eine ausgewogene Ernährung wichtig.

Der aufmerksame Hörer und medizinischer Masseur Antonio gibt Tipps gegen Schmerzen im Rücken. 

© PilatusToday

Eine Massage, wie Maik sie sich selbst verordnet hat, sei nicht immer ratsam, warnt Antonio. Ist die Stelle entzündet, könne das Problem so weiter verschlimmert werden. Dafür sei aber eine entzündungshemmende Salbe sehr hilfreich. Am wichtigsten sei jedoch, dass Maik den inneren Schweinehund überwindet und die Tipps auch umsetzt.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 11. März 2021 07:21
aktualisiert: 11. März 2021 07:45