Anzeige
Escholzmatt-Marbach

Bei Wendemanöver kollidiert – Töfffahrer verletzt

26. August 2021, 12:43 Uhr
Ein Autofahrer übersah in Escholzmatt-Marbach beim Wenden einen Töfffahrer, der Richtung Wiggen unterwegs war. Der Töfffahrer musste aufgrund seiner Verletzungen mit der Rega ins Spital geflogen werden.
Beim Unfall entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 8'000 Franken.
© Luzerner Polizei

Da ein Autofahrer am Mittwochabend ein ungewöhnliches Geräusch aus dem Motorenraum wahrnahm, wollte er sein Auto wenden. Gemäss Polizei kollidierte das Auto dabei mit einem Töfffahrer, der ebenfalls in Escholzmatt Richtung Wiggen unterwegs war.

Der Töfffahrer wurde dabei verletzt und musste mit der Rega ins Spital geflogen werden. Beim Unfall entstand ein Sachschaden in der Höhe von rund 8'000 Franken.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. August 2021 12:25
aktualisiert: 26. August 2021 12:43