Buttisholz

Brand in einer alten Scheune – Polizei sucht Zeugen

1. Oktober 2020, 13:50 Uhr
In Buttisholz ist am Donnerstagmorgen eine Scheune abgebrannt.
© Luzerner Polizei
Am Donnerstagmorgen ist in einer Scheune in Buttisholz ein Feuer ausgebrochen. Wie die Luzerner Polizei mitteilt, wurde niemand verletzt.

Die Meldung ging bei der Luzerner Polizei nach 6.30 Uhr ein. Die Feuerwehr brachte den Brand in der alten Scheune schnell unter Kontrolle. 

Beim Brand wurde niemand verletzt, heisst es in der Mitteilung weiter. Rund 100 Angehörige der Feuerwehren Buttisholz, Nottwil sowie der Region Sursee standen im Einsatz. Wie hoch der Schaden ist, kann noch nicht abgeschätzt werden. 

Polizei sucht Zeugen

Weshalb der Brand in der alten Scheune ausgebrochen ist, ist noch nicht klar. Die Luzerner Polizei sucht Zeugen. Personen, welche im Umfeld der Scheune Beobachtungen oder auch Foto- oder Videoaufnahmen des Brandes gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 041 248 81 17 zu melden.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 1. Oktober 2020 13:51
aktualisiert: 1. Oktober 2020 13:50