Anzeige
Escholzmatt

Bub wird auf Trottoir angefahren – Polizei sucht Zeugen

26. Mai 2021, 10:45 Uhr
Ein 12-jähriger Bub wird in Escholzmatt am Dienstag auf dem Trottoir angefahren und dabei leicht verletzt. Das beteiligte Auto entfernte sich vom Unfallort, die Polizei sucht nach Zeugen.
Ein Bub wird auf einem Trottoir in Escholzmatt angefahren.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Im Dorf Escholzmatt Richtung Schüpfheim wurde ein 12-jähriger Bub auf seinen Rollerblades am Dienstagabend von einem Auto erfasst. Dieses war gerade dabei, von einer Liegenschaft auf die Hauptstrasse einzumünden. Der Bub stürzte und verletzte sich leicht.

Die Luzerner Polizei vermutet, dass der Autofahrer die Kollision nicht bemerkte und weiterfuhr.  Sie sucht nach Zeugen, die Hinweise zum Unfall oder zum gesuchten grauen Auto machen können.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 26. Mai 2021 10:45
aktualisiert: 26. Mai 2021 10:45