Anzeige
Coronavirus

Corona-Testzentrum für den Kanton Luzern

20. März 2020, 07:39 Uhr
Im Kanton Luzern wird derzeit ein neues Zentrum eingerichtet, in dem sich die Bevölkerung auf das Coronavirus testen lassen kann. Dies sagte Gesundheitsdirektor Guido Graf gegenüber dem Regionaljournal von Radio SRF.
Guido Graf an einer Pressekonferenz des Kantons Luzern (Symbolbild).
© Kanton Zug

Der Kanton Luzern soll ein Corona-Testzentrum erhalten. Dies bestätigt der Luzerner Gesundheits- und Sozialdirektor Guido Graf auf Anfrage gegenüber dem Regionaljournal von Radio SRF. «Es wird ein Zentrum sein, zu dem man zufahren und den Test machen kann», sagt er. «Innerhalb von 24 bis 48 Stunden werden die Getesteten das Ergebnis erhalten.»

Die Kantonsregierung will am kommenden Mittwoch weitere Details bekanntgeben: Wo das Testzentrum stehen soll und wie gross seine Kapazität sein wird.

Grössere Kapazität für mehr Tests

Im Kanton Luzern gibt es bisher mindestens 65 bestätigte Coronavirus-Fälle. Jedoch ist diese tiefe Zahl vor allem auf die niedrige Testrate zurückzuführen, sagt Guido Graf. Zu Beginn seien nur gerade 10 Tests pro Tag möglich gewesen, mittlerweile seien es 50 bis 60 Tests.

Diese Zahl soll jedoch nun durch das Zentrum deutlich erhöht werden. Trotzdem wird nicht die gesamte Bevölkerung getestet werden. «Es nützt nichts, wenn wir jetzt 400'000 Tests machen. Wir müssen das gezielt tun. Im Fokus stehen Menschen der Risikogruppe und Pflegende, die mit erkrankten Patienten in Kontakt kommen.»

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 20. März 2020 05:28
aktualisiert: 20. März 2020 07:39