Anzeige
Video-Bilanz

Das war der Luzerner Stadtlauf 2021 – mit Corona-Abstrichen

13. September 2021, 08:10 Uhr
Am Sonntag ist nach zweijährigem Unterbruch wieder einmal der Luzerner Stadtlauf über die Bühne gegangen. Nach der corona-bedingten Zwangspause war bei der 43. Auflage vieles neu.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday

Im Herbst statt im Frühling, gestaffelt statt alle auf einmal und nur mit Covid-Zertifikat: Am Luzerner Stadtlauf ist in diesem Jahr alles ein wenig anders. Rund 5'000 Läuferinnen und Läufer liessen sich am Sonntag dennoch auf diese neue Erfahrung ein.

Mit am Start dabei war Nina Christen, Nidwalder Schützin und frischgebackene Olympiasiegerin. Sie gab beim Familienrennen den Startschuss. Bilder vom Stadtlauf und Stimmen der Läufer siehst du im Video oben.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 12. September 2021 20:50
aktualisiert: 13. September 2021 08:10