Anzeige
FC Luzern

Der 18-jährige Noah Rupp unterschreibt Profivertrag

8. Oktober 2021, 09:24 Uhr
Mit Noah Rupp bindet der FC Luzern ein Nachwuchstalent an den Klub. Der 18-jährige Zuger unterschreibt am Freitag seinen ersten Profivertrag, der bis am 30. Juni 2024 gültig ist.
Noah Rupp unterschreibt seinen ersten Profivertrag beim FC Luzern.
© ZVG

Noah Rupp hat die gesamten Nachwuchsabteilungen des FC Luzern durchlaufen und kommt nun zu seinem ersten Profivertrag, wie der Verein in einer Mitteilung schreibt.

Der 18-jährige Zuger gehört auch der Schweizer U19-Nationalmannschaft an und konnte am 8. August 2021 beim Heimspiel gegen den FC Zürich schon seinen ersten von bisher drei Einsätzen für die 1. Mannschaft des FC Luzern feiern.

Als Teil des Kaders der 1. Mannschaft wird der «technisch versierte» Mittelfeldspieler die Möglichkeit erhalten, sich Schritt für Schritt auf hohem Niveau weiterentwickeln zu können, so der FCL weiter. «Wir sehen in Noah noch viel Potenzial, welches es zukünftig auszuschöpfen gilt», wird der FCL-Sportchef Remo Meyer zum ersten Profivertrag des Nachwuchsspielers zitiert. «Er ist ein lernwilliger Spieler, der den Anspruch hat, sich selber immer weiter zu verbessern. Und diese Möglichkeit bieten wir ihm beim FC Luzern», so der Sportchef.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 8. Oktober 2021 09:19
aktualisiert: 8. Oktober 2021 09:24