Der Sport wird neu per Gesetz gefördert

12. Juni 2015, 13:05 Uhr
Finanziert wird die Sportförderung hauptsächlich durch Lotterie-Gelder
Finanziert wird die Sportförderung hauptsächlich durch Lotterie-Gelder
© Dara Masi

Die Sportförderung ist in Luzern neu in einem Gesetz geregelt. Dies hat das Kantonsparlament entschieden. Bisher war die Sportförderung in verschiedenen Erlassen umschrieben. Das neue Gesetz will sowohl den Breiten- wie auch den Spitzensport unterstützen. Es gelte dabei zu beachten, dass man nicht nur den Bau neuer Sportanlagen fördere, sondern hauptsächlich die Bewegungsaktivität der Bevölkerung, erklärte Nino Froelicher von den Grünen.

Finanziert werden die Projekte durch einen kantonalen Sportfonds, der hauptsächlich durch Lotterie-Gelder gespiesen wird.

veröffentlicht: 4. November 2013 15:06
aktualisiert: 12. Juni 2015 13:05
Anzeige