Die Analyse zum Abgang von Thomas Häberli

16. Dezember 2019, 18:02 Uhr
Werbung
Einwurf - das Fussballmagazin

Thomas Häberli ist ab sofort nicht mehr Trainer des FC Luzern. Trotz Sieg gegen den FC Basel am Sonntag wurde der 45-Jährige freigestellt. Unsere Experten diskutieren in einer Spezialausgabe der Sendung «Einwurf» über die Gründe für Häberlis Ende beim FCL.

Nach den Krisen im Verwaltungsrat und sechs Niederlagen in Folge kam am Montagmittag die Meldung: Thomas Häberli wird per sofort freigestellt. Im Fussballmagazin Einwurf sprechen Daniel Wyrsch (Sportredaktor Luzerner Zeitung) und Philipp Breit (Sportchef Tele 1 & Radio Pilatus) mit Moderatorin Sedrina Schaller über die kurze Zeit von Häberli beim FCL und mögliche Nachfolger. Aber auch die Rolle von Sportchef Remo Meyer wird diskutiert.

veröffentlicht: 16. Dezember 2019 17:45
aktualisiert: 16. Dezember 2019 18:02