Nach über 20 Jahren

Direktor Clemens Hunziker verlässt das Hotel Schweizerhof Luzern

18. Mai 2022, 12:39 Uhr
Rund 23 Jahre hat Clemens Hunziker das Hotel Schweizerhof Luzern massgeblich geprägt. Anfang Mai hat der Direktor den Inhabern des Hotels mitgeteilt, dass er sein Arbeitsverhältnis auf Ende Januar 2023 beenden will.
Nach über 20 Jahren ist Schluss: Clemens Hunziker verlässt das Hotel Schweizerhof Luzern.
© Boris Bürgisser / Luzerner Zeitung

«Ich werde das Hotel Schweizerhof Luzern verlassen und durfte das innovative Unternehmen mitprägen und viele schöne Momente erleben wie zum Beispiel der Gewinn des Milestone Award 2014», wird Hunziker in einer Mitteilung des Hotels am Mittwoch zitiert. Der Milestone Award gilt als der wichtigste Preis im Tourismus.

2003 wurde Clemens Hunziker Direktor des 5-Sterne-Hotels Schweizerhof Luzern. Über die Jahre war er in verschiedene Umbauprojekte involviert wie die Schweizerhof-Bar, die Restaurants «Galerie» und «Pavillon», den Empfang oder die Zimmerrennovationen.

Clemens Hunziker, Direktor des Hotels Schweizerhof Luzern, mit dem gewonnenen MILESTONE 2014.

2003 wurde Clemens Hunziker Direktor des Hotels Schweizerhof Luzern und hat sogar im ‹eigenen› Hotel geheiratet: «Ich hatte das Privileg und bin immer noch glücklich verheiratet.» Direktor dieses Hotels zu sein, sei für ihn nach wie vor ein Traumjob. «Ein schöner Lebensabschnitt geht für mich zu Ende und ein neuer steht bevor.»

Auch wenn ihm der Abschied schwerfallen wird, sei es nun Zeit, sich neuen Herausforderungen zu stellen: «Nun möchte ich nochmals etwas anderes und wenn möglich etwas Eigenes machen.» Eine neue Arbeitsstelle habe er keine angenommen, er wolle sein Wissen und seine Stärken in ein neues Unternehmen investieren.

Ein Nachfolger oder eine Nachfolgerin für Clemens Hunziker ist noch nicht bekannt. Das Hotel Schweizerhof Luzern werde zu gegebener Zeit darüber informieren.

(red.)

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 18. Mai 2022 12:39
aktualisiert: 18. Mai 2022 12:39
Anzeige