Öffentlicher Verkehr

Durch Weggis solllen bald zwei Gratis-Buslinien rollen

4. Mai 2022, 14:23 Uhr
In Weggis soll künftig im Stundentakt ein Gratis-Ortsbus verkehren. Der Bus soll zwischen Hertenstein und Riedsort verkehren und auch als Schulbus dienen, wie der Gemeinderat am Mittwoch mitteilte.
View of Pilatus mountain, Lake Lucerne, Weggis and Lucerne from Rigi Kaenzeli, Switzerland, pictured on August 2, 2013. (KEYSTONE/Gaetan Bally) Blick von Rigi Kaenzeli aus auf den Pilatus, den Vierwaldstaettersee, Weggis und Luzern, aufgenommen am 2. August 2013. (KEYSTONE/Gaetan Bally)
© KEYSTONE/Gaetan Bally

Die geplanten zwei Buslinien, auf denen Elektrofahrzeuge verkehren sollen, seien eine Investition in die Wohnqualität der Gemeinde, teilte der Gemeindrat mit. Mit dem Ortsbus könne im Dorf eingekauft werden sowie das Lido, Hertenstein, die Linienbusstationen, die Schiffsstation oder die Talstation der Seilbahn erreicht werden.

Das Ortsbuskonzept von Weggis sieht zwei Linien vor.
© Weggis

Der Gemeinderat geht davon aus, dass sich die jährlichen Mehrkosten gegenüber dem heutigen Schul- und Ortsbusangebot auf 200'000 Franken jährlich belaufen. Über das zweijährige Pilotprojekt soll die Gemeindeversammlung vom 5. Dezember 2022 entscheiden. Den Betrieb aufnehmen soll der neue Ortsbus Ende April 2023.

Quelle: sda
veröffentlicht: 4. Mai 2022 13:43
aktualisiert: 4. Mai 2022 14:23
Anzeige