Mit Polizeihund gedroht

Einbrecher in Meierskappel festgenommen

9. Oktober 2020, 17:10 Uhr
Dank Mithilfe des Polizeihundes konnte die Luzerner Polizei zwei mutmassliche Einbrecher festnehmen. (Symbolaufnahme)
© iStock
Die Luzerner Polizei hat am Freitag um 5.15 Uhr früh in Meierskappel zwei mutmassliche Einbrecher auf frischer Tat ertappt. Einer der beiden liess sich widerstandslos festnehmen, der andere versuchte zunächst zu fliehen, blieb aber nach Androhung eines Hundeeinsatzes stehen.

Bei den festgenommenen Männern handelt es sich um zwei Schweizer im Alter von 26 und 27 Jahren, wie die Luzerner Polizei mitteilte. Sie hatten eine Scheibe eingeschlagen, um in das Haus eindringen zu können.

Quelle: sda
veröffentlicht: 9. Oktober 2020 17:05
aktualisiert: 9. Oktober 2020 17:10