Handball

Emotionaler Abschied von Andy Schmid vor Wechsel nach Kriens

9. Juni 2022, 17:57 Uhr
Da fliessen die Tränen: Die Rhein-Neckar Löwen verabschieden den Schweizer Handballer Andy Schmid mit einem emotionalen Video. Zwölf Jahre spielte er in der Bundesliga und wechselt nun zum HC Kriens-Luzern.
Player spielt im Picture-in-Picture Modus

Quelle: PilatusToday/Andreas Wolf

«Andy Schmid war einer der besten Offensivspieler, den es in der Bundesliga je gegeben hat. Er überzeugte nicht nur als Spieler, sondern auch durch Empathie und Sympathie», sagt Frank Bohmann, Geschäftsführer der Handball Bundesliga.

«Andi wollte immer wissen, wie gross er ist»

Der 38-jährige Luzernen wechselte vor zwölf Jahren zu den Rhein-Neckar-Löwen. Am Mittwochabend wurde er beim letzten Heimspiel der Rhein-Neckar Löwen verabschiedet. Nach dem Abschied gab es für den Offensivspieler ein emotionales Video, in dem unter anderem seine Mutter und Schwester zu Wort kamen.

«Andis Leidenschaft für das Handball begann schon im Alter von sechs Jahren», sagt die Mutter. «Er sagte immer, dass er einmal in der Bundesliga spielen will, wenn er erwachsen ist. Er hatte immer Angst, dass er zu klein ist, deshalb musste ich jede Woche einen Strich an der Wand machen, um zu sehen, ob er gewachsen ist.» Die Schwester freut sich, dass Andy durch den Wechsel nach Kriens, wieder näher bei der Familie ist, die in der Schweiz lebt.

«Bin glücklich, dich als Papa zu haben»

Andy Schmid kommt mit seiner Frau und den Kindern in die Schweiz. Diese äussern sich im Video auch und sorgen dafür, dass dem Handballer die Tränen kommen: «Papa, wenn ihr gewinnt, bin ich sehr stolz auf euch, weil ihr als Team arbeitet», sagt einer seiner Söhne und der zweite meint: «Ich bin glücklich, dich als Papa zu haben.»

Die Löwen werde Schmid immer in sich tragen, sagt er. Er werde das Geschehen weiter verfolgen. Sein letztes Bundesliga-Spiel vor der Rückkehr in die Schweiz bestreitet Schmid am Sonntag beim neuen Meister SC Magdeburg.

Der HC Kriens-Luzern freut sich auf die Rückkehr von Andy Schmid:

(red.)

Quelle: zVg
veröffentlicht: 9. Juni 2022 17:58
aktualisiert: 9. Juni 2022 17:58
Anzeige