Wegen Unfall

Haupstrasse zwischen Büron und Geuensee gesperrt

22. Juni 2022, 11:19 Uhr
Am Dienstagnachmittag kam es auf der Hauptstrasse zwischen Büron und Geuensee zu einem Unfall. Infolgedessen wurde die Strasse in beide Richtungen gesperrt.
Auf der Hauptstrasse zwischen Büron und Geuensee kam es zu einer Auffahrkollision. Die Strasse wurde deshalb in beide Richtungen gesperrt.
© KEYSTONE/URS FLUEELER

Dabei handelt es sich um einen Auffahrunfall zweier Autos, wie die Luzerner Polizei auf Anfrage mitteilt. Eine Person sei dabei verletzt und mit dem Rettungshelikopter in ein Spital geflogen worden. Damit der Helikopter landen konnte, musste die Strasse in beide Richtungen gesperrt werden.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 21. Juni 2022 17:17
aktualisiert: 22. Juni 2022 11:19
Anzeige