Handball

HC Kriens-Luzern verlängert den Vertrag mit Goran Perkovac

28. Oktober 2020, 11:12 Uhr
Der Head Coach vom HC Kriens-Luzern, Goran Perkovac, verlängert seinen Vertrag.
© Keystone / Urs Flüeler
Für weitere drei Jahre steht Goran Perkovac als Trainer des HC Kriens-Luzern an der Seitenlinie. Damit kann er die erfolgreiche sportliche Entwicklung des Teams weiter vorantreiben.

«Die Aufgabe beim HC Kriens-Luzern macht mir grossen Spass und ich freue mich, dass wir den gemeinsam eingeschlagenen Weg weiterhin bestreiten», lässt sich Perkovac in einer Mitteilung des HC Kriens-Luzern zitieren.

Sportlich auf Kurs

Bereits seit Juni 2018 trainiert Perkovac das Krienser Team und kann beachtliche Erfolge aufweisen. In der zweiten Saison konnte der kroatisch-schweizerische Doppelbürger die Blauweissen unter den Top 3 des Landes etablieren. Zurzeit führt seine Mannschaft die NLA-Tabelle an.

Beim HCKL zeigt man sich über die Leistung des Trainers zufrieden. «Goran lebt den Handball und das spürt man sowohl auf und neben dem Feld. Er entwickelt zudem die jungen Talente konsequent für höhere Aufhaben und kann seine Winner-Mentalität den Spielern mit auf den Weg geben», sagt CEO Nick Christen.

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 28. Oktober 2020 11:03
aktualisiert: 28. Oktober 2020 11:12