«Bauer, ledig, sucht»

Heute startet der Luzerner Marcel in sein Liebesabenteuer

17. September 2020, 10:56 Uhr
Werbung

Quelle: 3+

Marcel hatte noch nie eine längere Beziehung. Ganz freiwillig nimmt der 31-Jährige dennoch nicht an der Sendung teil. Seine Freunde hatten ihn bereits zweimal bei «Bauer, ledig, sucht» angemeldet. Nun hat er einer Teilnahme endlich zugestimmt.

Vor fünf Jahren übernahm Marcel den Hof von seinem Vater. In dem von ihm umgebauten Bauernhaus lebt er in einer WG mit seiner Schwester. Dies soll sich nun ändern. Moderator Marco Fritsche bringt Marcel daher zahlreiche Liebesbriefe von interessierten Damen vorbei.

Zwei Zentralschweizer Hofdamen – Nur eine hat Schmetterlinge im Bauch

Neben Bauer Marcel sind in der heutigen Sendung noch zwei Zentralschweizerinnen auf der Suche nach dem Liebesglück. Die Luzernerin Pia fühlt sich bei Bauer Markus und seinem Sohn Nico wie das fünfte Rad am Wagen. Anders ist die Situation bei der Hofdame Sandra aus dem Kanton Schwyz und ihrem Bauer Roland. Sie schmieden schon gemeinsame Wohnpläne.

Wie Amor seine Liebespfeile verteilt, erfährst du heute Abend um 20:15 Uhr auf 3+.

Werbung

Quelle: 3+

Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 17. September 2020 14:50
aktualisiert: 17. September 2020 10:56