Zentralschweiz
Luzern

Hochdorf: Junger Raser wird in 30er Zone mit über 70 km/h gestoppt

Hochdorf

70km/h im 30er: Luzerner Polizei zieht Raser aus dem Verkehr

· Online seit 08.07.2024, 13:38 Uhr
Am Wochenende hat die Luzerner Polizei einen Raser gestoppt, der in Hochdorf mit massiv überhöhter Geschwindigkeit in einer 30er-Zone unterwegs war. Eine Strafuntersuchung wurde eingeleitet.
Anzeige

Der 20-jährige Schweizer wurde am Samstag gegen 18 Uhr mit über Tempo 70 im 30er-Bereich auf der Alpenstrasse in Hochdorf geblitzt. Die Luzerner Polizei nahm den Mann fest und nahm ihm den Führerausweis an Ort und Stelle ab.

Bis zum Entscheid des Strassenverkehrsamts darf er kein Motorfahrzeug lenken. Ausserdem hat die Staatsanwaltschaft Emmen eine Untersuchung eingeleitet.

Scan den QR-Code

Du willst keine News mehr verpassen? Hol dir die Today-App.

veröffentlicht: 8. Juli 2024 13:38
aktualisiert: 8. Juli 2024 13:38
Quelle: PilatusToday

Anzeige
Anzeige
redaktion@pilatustoday.ch