Räbenlichter-Aktion

Im Altersheim werden Räbenliechtli geschnitzt: «Es Liecht för Willisau»

Sven Brun, 19. November 2020, 15:05 Uhr
Werbung

Quelle: Pilatus Today

Viele Anlässe können nicht oder nicht wie geplant durchgeführt werden. So auch im Alterszentrum Willisau. Jedoch möchte man ihren Bewohnern trotz Corona ein Lachen ins Gesicht zaubern. Morgen mit ganz vielen Räbenlichtern.

Mit der Aktion «Trotz Massnahmen haben wir den Humor nicht verloren» führt das Alterszentrum Willisau wöchentlich einen Corona-konformen Event durch. Vor einer Woche war Clown Lilly zu Besuch. Für Morgen ist eine weitere erwärmende Aktion geplant. Die Bewohner und Mitarbeitenden des «Zopfmatt» können sich an Räben verwirklichen und zaubern so «Es Liecht för Willisau». Den Bewohnern kommt die Abwechslung gerade gelegen: «Wir haben ja sonst nichts zu tun, da ist das eine schöne Beschäftigung»

Die Lichter werden anschliessend das Alterszentrum zum Leuchten bringen. Die Aktion soll Zuversicht, Hoffnung und Wärme in Willisau verbreiten.

Sven Brun
Quelle: PilatusToday
veröffentlicht: 19. November 2020 15:14
aktualisiert: 19. November 2020 15:05